Fuengirola

Fuengirola liegt zwanzig Kilometer von Malaga Flughafen entfernt, und mit dem Zug erreichen Sie die bekannten Orte wie Torreblanca, Arroyo de la Miel, Torremolinos, Malaga und viele Andere.

Fuengirola ist zweifellos bekannt für ihren acht Kilometer langen Sandstrand sowie Strandpromenade, an der sich viele grosse Hotels und Wohngebäude befinden, die beeindruckenden Ausblick zur Mittelmeerküste haben. Eine kürzlich durchgeführte Erneuerung der Stadt hat zur Folge gehabt, dass die Strandpromenade mit Palmen und bunten Blumenbeeten verschönert wurde. Die bekannten Sandstrände wie Los Boliches, Gaviota und Torreblanca zeichnen sich durch die europäische blaue Fahne aus.

Fuengirola ist auch unter den Spaniern als schöner Urlaubsort bekannt und viele von ihnen besitzen ein Appartement, wo sie den Sommer verbringen. In der Stadt lebt ein hoher Prozentsatz von verschiedenen Staatsangehörigkeiten zusammen und deswegen gibt es ein breites Angebot von Restaurants und Dienstleistungen. Sie Können von typischen andalusischen ‚tapas‘ und ‚pescaíto frito‘ (frittierter Fisch), bis zum traditionellen englischen Frühstück mit Bohnen und Würstchen, italienische Pasta oder japanische Shushi alles finden; natürlich immer mit einem frischen Bierchen begleitet.

Fuengirola bietet auch eine Vielzahl von Supermärkten und Läden mit günstigen Preisen, und alles um die Stadt in einer Mittelmeerbucht gelegen zu geniessen. Sie können dort jeden Dienstag den grössten und fröhlichsten Markt von der Küste besuchen. Ausserdem können Sie auch jeden Samstag einen alternativen Flohmartk mit zweiter Hand Ware, Kunst und vieles mehr entdecken.
Für diejenigen, die den Sommer hier verbringen, gibt es viele Arten von Aktivitäten für Familien sowie im Freundeskreis zu geniessen; z.B. Wasserpark, Zoo, verschiedene Sportarten am Strand, Fahrten mit Pferdekutschen oder Spaziergänge durch die engen Gassen von Fuengirola, in denen Sie die typischen weissen Häuschen, die früher die ortlichen Fischer besitzt haben, finden können.

Fuengirola feiert seine jährlichen Feste, so wie den Jahrmarkt zu Ehren der heiligen Carmen, die im Juli gefeiert wird, wo die lokalen Fischer die Heilige ins Meer tragen; und den Jahrmarkt der Stadt Fuengirola, der im Oktober für eine Woche stattfindet, ausgezeichnet durch seine Farbenfreude und Musik und das Leben mit Flamenco und Sherry bereichert wird.